Agnini Drucken

Agini ist die Göttin der Heilung und der Sonne. So ist sie es, welche den Tag krönt und den Tag beherrscht. Sie versorgt die Kranken, sie lässt die Wunden der Krieger gesunden und sie ist es, welche Rosen die Knospen öffnen lässt. Sie wird auch die Gütige genannt oder des Bauern Glück. Sie ist neben Agini die zweite angebetete Gottheit in Montralur.


Agini die Strahlende tritt oftmals in Montralur auf. Meist in ihrer Gottesgestalt, dort strahlt einem eine lächelnde Frau in einem Gelben Gewand entgegen. Sie redet mit einer lieben und gütigen Stimme und scherzt und lacht. Im Gegensatz zu den anderen Göttern ist sie nicht ernst oder gütig, sondern losgelöst und fröhlich. Wenn man ihr begegnet, dann könnte man meinen, sie wäre ein montralurisches Wesen, wenn nicht diese göttliche Aura einen so durchströmen würde.