Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter

Nymbra

Onlinezähler

Wir haben 34 Gäste online
Die Ferro PDF Drucken
 

Die Ferro sind die  Rasse welche den Menschen am ähnlichsten sind. Sie traten im Jahre 952 das erste Mal auf und entwickelten sich wie die Menschen in den alten Ländern. Meist sind sie Bauern und Händler, doch gibt es auch Magier, Kämpfer und Abenteurer unter ihnen.

Sie fingen auch als erste an Städte und Burgen zu bauen um sich gegen die anderen Rassen zu schützen welche keine gute Gesinnung hatten. Ebenfalls sind es hervorragende Seeleute welche es schon zu damaliger Zeit schafften um Montralur herumzusegeln ohne an den Klippen zu zerschellen. Jedoch haben sie nur eine sehr kurze Lebensspanne und werden nur ungefähr 40 Jahreswenden alt.

Sie entwickeln sie jedoch schnell und durch ihre rasche Vermehrung und ihren intensiven Lebensstil ist ihr Fortbestand stets gesichert. Auffällig sind die Ferros vor allem im Kampf, da oftmals Kinder mit in den Schlachtreihen stehen, diese aber den erwachsenen Kämpfern in nichts nachstehen.


Rassen Gesinnung / Verhalten:

Gute und böse Gesinnungen sind bei den Ferros vertreten was sie im gesamten aber sehr neutral macht. Sie versuchen ihre Kurze Lebensspanne so intensiv wie möglich zu nutzen und sind daher immer sehr aktiv.


Kleidung:

Die Ferros sind in normale Gewänder gekleidet wie zum Beispiel Rassen wie Menschen oder Zwerge auch.


Anführer:

Ihren Anführer nennen die Ferros Perlion. Dieser wird in  Wahlen ermittelt und seine Regentschaft dauert für seine gesamte Lebensspanne.
 

 
Freitag, 19.01.2018
Home Nymbra